09.11.2012

Business to Business oft auch Falle für Verbraucher

Business  to Business oft auch Falle für Verbraucher : Vorsicht bei Anmeldung auf Internetseiten der Vendis -und Melango.de GmbH!
Beschwerden von Verbrauchern zu B2B-Online-Marktplätzen reißen nicht ab.


Plattformen der Melango.de GmbH wie u.a. www.wir–lieben-grosshandelspreise.de, und www.melango.de,  www.Grosshandel-Angebote.de oder der Vendis GmbH wie www.grosshandel-Produkte.dewww.grosshande-angebote.de bieten Kleidung, Bürobedarf, Haushaltswaren und Lebensmittel zu günstigen Preisen an. Weniger günstig ist hingegen die Mitgliedschaft, um dort überhaupt einkaufen zu können. Wie betroffene Verbraucher berichteten, erhielten sie kurz nach ihrer Anmeldung überraschend eine Rechnung über Mitgliedsgebühren in Höhe von rund 249, 00 Euro. Auf den Startseiten war nicht in jedem Fall eine entgeltliche Anmeldung ersichtlich.
Ein Button für Verbraucher mit  „Zahlungspflichtig bestellen“  fehlt.

Auch wird den Verbrauchern ein Widerrufsrecht verweigert.
Zunehmend mehr Gerichte verneinen einen Zahlungsanspruch der Plattformbetreiber. In dieser Grauzone ist die Rechtsprechung der Gerichte noch nicht einheitlich. Verbraucherschützer Joachim Geburtig rät allen Verbrauchern, sich vor der Anmeldung, auch das Kleingedruckte gut durchzulesen. Für die Seiten www.wir–lieben-grosshandelspreise.de,  www.melango.de  und www.grosshandel-angebote.de läuft bereits eine Abmahnung durch den Verbraucherzentrale Bundesverband.

mehr unter http://nvzmv.verbraucherzentralenserver.de/vorsicht-bei-anmeldung-auf-internetseiten-der-vendis--und-melango-de-gmbh 

 siehe auch:

Vorsicht bei Anmeldung auf Internetseiten der Melango.de GmbH!

Kommentare:

Vielen Dank für Ihren Beitrag, ich werde diesen nach Sichtung in kürze freischalten.
Joachim Geburtig
www-geburtig.info